Herum stöbern

Da hat man mal so Tage oder Nächte, an denen man doch länger im Internet surft, als man eigentlich vor hatte.. Ich denke viele kennen dieses Szenario nur zu gut.

Man stöbert hier, tut dieses, tut jenes.

Man shoppt vielleicht mal online, ohne etwas zu kaufen, oder sucht nach dem einen oder anderen Buch. Das zweite Beispiel war mein Fall. Dann werden immer andere interessante Bücher vorgeschlagen, die einen auch interessieren könnten und schwups, siehe da, ein Buch über Alzheimer taucht auf. Dieses hier: Dement, aber nicht bescheuert

Da dachte ich mir im ersten Augenblick, das kann doch gar nicht sein, du suchst nach einem Buch über den Magen und bekommst dann ausgerechnet dieses Buch vorgeschlagen. Natürlich kein so großer Zufall, wie es in der ersten Sekunde erscheint, Webseiten speichern nun einmal die Informationen der Nutzer und wissen ganz genau, welche Historie sich hinter dem Nutzer verbirgt. Zudem haben beide Publikationen einen medizinischen Hintergrund.

Dennoch habe ich empfunden, dieses Geschehen auf dieser Seite hier zu teilen.

Ein Gedanke zu “Herum stöbern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.